Programmablauf:

·         Treffen um 9:00 Uhr an der Werkstatthalle bei „Classic & Sports Cars“ in Nidda-Borsdorf, Zeppelinstr. 9a.

·         Abfahrt mit den eigenen Oldtimern oder Alltags-PKW um 10:00 Uhr nach Grebenhain
(
ca. 32km) zum ehemaligen Nato-Gelände (auch Muna-Gelände genannt)

·         Um ca. 11:00 Uhr geführte Befahrung des ehemaligen Nato-Geländes durch den Förderverein MUNA-Museum Grebenhain e. V. mit anschließender Bunkerbesichtigung.

·         Ca. 13:00 Uhr Abfahrt zum Segelflugplatz Nidda. – ca. 35km

·         14:00 Uhr Ankunft am Segelflugplatz Nidda

o   Kalter Imbiss und Getränke

o   Möglichkeiten zum Mitflug mit Segelfliegern und Motorflugzeugen

o   Kunstflugschau mit historischer Propellermaschine Yak 52 TW

·         Individuelle Rückfahrt ab 17:00 Uhr zur Werkstatthalle „Classic & Sports Cars”

·         Ankunft ab 17:10 Uhr bei „Classic & Sports Cars”

·         Gemütlicher Ausklang bei Bratwurst & Co.

Anmeldung:

·         Die Anmeldung erfolgt unter der Mail-Adresse info@stadlercsc.de
bis spätestens zum 05.09.2022 (Meldeschluss).

·         Die Meldegebühr beträgt 30,-€ pro Person.
Mit der Anmeldung ist die Gebühr auf das Konto von M. Stadler,
IBAN DE65 5066 1639 0006 2060 26
, einzuzahlen.

·         Aufgrund der beschränkten Plätze werden die Anmeldungen nach dem Zahlungseingang der Meldegebühr berücksichtigt.

·         Bitte haben sie Verständnis, dass nach der Anmeldung zur Veranstaltung eine Rückerstattung der Meldegebühr bei Nichterscheinen/Abmeldung ihrerseits aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist.

Hinweise:

·         Bei Rückfragen können sie uns von Montag bis Freitag von 08:30 bis 17:30 Uhr unter der Telefon-Nr. 06043-9869727 erreichen.

·         Es gelten die zu diesem Zeitpunkt allgemein gültigen Corona-Hygieneregeln.

Download
Ausschreibung "Oldtimer Einfrieren 2022"
Programm Einfrieren 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 287.1 KB