Teilrestauration Mercedes Ponton 190B 

Der Unterboden wurde zunächst mittels Eisstrahlen von alten Bitumenanstrichen gereinigt.
Die kompletten Fahrwerksteile wurden demontiert und aufgearbeitet.
Schadhafte, verrostete Blechteile wurden herausgetrennt und erneuert.
Der Unterboden konnte somit neu konserviert werden. 
Der Motor, Getriebe und Differential wurde einer Totalrevision unterzogen.

Das Fahrzeug wurde jetzt wieder komplettiert.